Geld für Finger …

… über diese Variante der Sicherung wurde ja hierzulande auch schon debbatiert. Allerdings hat sich an solch einer Identifizierung schon der DVD-Verleih die Zähne ausgebissen. Unbemannte Shops die per Fingerabdruck DVD’s auswarfen, waren ziemlich schnell wieder weg von der Bildfläche …

http://www.geldinstitute.de/data/news/News-Erstmals-biometrisch_7019250.html

… vielleicht muss es da mal was von Apple geben …

Abheben am Automaten ohne Karte …

Da ist mal wieder Afrika vorn dabei. Abheben am Geldautomaten ohne Karte wird nun an der First National Bank (FNB) möglich. Man kann online eine Auszahlung “bestellen” und bekommt dann einen Code aufs Handy geschickt. Mit diesem kann man am ATM dann binnen 30 Minuten Geld abheben. Mal schaun ob sich das durchsetzt …

https://www.fnb.co.za/news/archive/2011/20110316withdrawals.html

In dieser Richtung gab es ja bereits auch schon Versuche im europäischen Ausland:
Gehaltszahlung per SMS-Auszahlungscode

http://www.springwise.com/financial_services/quick_loans_by_text_message/